Open Sky House

Der neueste Newsletter

Indien Retreat 2024 Aftermovie

Spirituelle Kurzfilme: 

Teachings, Inspirations, Motivations

von John David

Kommende Events: 

Wöchtenliche Zoom Treffen

Dienstag oder Donnerstag

ab 20:00 Uhr

Neues Buch 

über Selbstverwirklichung

Mantra Musik

mit der Open Sky Band

Dunkelretreat

Entdecke Deinen Weg zur Inneren Harmonie 

im Open Sky House

Kommende Schnupperwochen:

12. – 18. Februar

15. – 21. April

Ein Ort der Verbindung und Transformation

In einer Welt, die oft von Hektik und äußeren Erwartungen geprägt ist, bietet das Open Sky House nahe Köln einen besonderen Rückzugsort. Es ist ein Raum, in dem die Sehnsucht nach Tiefe, Verständnis und echter Gemeinschaft auf fruchtbaren Boden trifft. Hier öffnen wir unsere Arme für all jene, die auf der Suche sind – nicht nur nach Ruhe, sondern nach einer tiefgreifenden inneren Wandlung.

Ein Raum, der Nährt und Inspiriert

Das Open Sky House umarmt Dich mit Aktivitäten, die Körper, Geist und Seele nähren. Meditation, Yoga, Mantrasingen und weitere Praktiken bieten täglich neue Wege, um in die Stille des eigenen Inneren einzutauchen und die eigene Kreativität zu entfalten. Unter der Anleitung erfahrener Lehrer und inspiriert von tiefgreifenden spirituellen Traditionen, laden wir Dich ein, gemeinsam mit uns die Reise des Selbst zu erkunden.

Gemeinschaft, die Bereichert und Unterstützt

In dieser Gemeinschaft findest Du einen Ort des Austauschs und der gegenseitigen Unterstützung, der Dir hilft, alte Muster zu durchbrechen und Dein authentisches Selbst zu entdecken. Die Erfahrung, in einer Gemeinschaft zu leben, die durch die Liebe zum Sein verbunden ist, öffnet einen Raum der Akzeptanz und des Wachstums.

Erfahre die Transformative Kraft der Stille

Die Stille und die liebevolle Energie, die das Open Sky House prägen, bieten eine kraftvolle Basis für persönliche Transformation. Hier hast Du die Gelegenheit, in einer Atmosphäre der Ruhe und Besinnung, die oft verborgenen Facetten Deines Wesens zu erkunden und eine tiefere Verbindung zu Dir selbst und zur Welt um Dich herum aufzubauen.

Meditationswochenende

Das Programm

Dich Selbst kennen lernen, wunderschöne Begegnungen haben, in die Energie der Gemeinschaft eintauchen
Herausfinden ob du für eine neue Lebensweise voller Energie bereit bist!

In der Schnupperwoche gibt es einen aktiven Alltag mit regelmäßiger Meditation und Zeit für Ruhe. 

Abends gibt es Treffen mit John David , Workshops, Mantra Singen und Spirituelle Filme. Es ist Raum die innere Arbeit der Gemeinschaft zu entdecken, Fragen zu Stellen und dich selbst auf verschiedenste Weise kennen zu lernen. 

Die Woche ist eine großartige Chance die Mitglieder der Gemeinschaft kennen zu lernen und sich auszutauschen. 

Hier kannst du herausfinden ob du einen neuen Schritt in deinem Leben machen möchtest und der Suche nach Freiheit auch im Außen einen beschützten und unterstützenden Raum zu geben. 

Wir sind immer offen für Volontäre und neue Mitbewohner die sich gerne einbringen möchten und eine tiefe Sehnsucht nach Frieden in sich tragen. 

Du bist herzlich Willkommen! 

Für wen ist die Schnupperwoche geeignet?

– Du möchtest eine neue Art zu Leben mit mehr Bewusstheit, Authentizität und Lebendigkeit kennenlernen? 

– Du möchtest mehr Kontakt zu deiner dir innewohnenden Freude, Frieden und Liebe?

– Du suchst nach einer unterstützenden und liebevollen Gruppe und einem spirituellen Lehrer die dich in der Meditation und der inneren Arbeit unterstützen können? 

– Du suchst nach dem tieferen Sinn des Lebens

– Du bist bereit im Alltag der Gemeinschaft und den Abendaktivitäten aktiv teilzunehmen? 

Feedback von Teilnehmern

Video abspielen

Video Feedback 
Fabio, 26

Bereits 30 Meter vor Ankunft im Open Sky House habe ich eine gelassene, angekommene Stimmung in meinem Körper verspürt. Das Programm hat mich ausgefüllt, mein Denken über alles, das leben, Mensch sein und mich, Tag für Tag verändert. Was bleibt sind viele Fragen und gewissermaßen eine Sprachlosigkeit.
Es stimmt mich zutiefst dankbar, dass mein Leben es gut mit mir meint und mich einen so tollen Ort mit wunderbaren Wesen kennen lernen lässt. Danke für jedes einzelne Gespräch mit John David, Bewohner und Helfer, es war wunderschön.
Shivani, 26

Mann mit roten Haaren und Staubsauger
Freude, Spaß beim Schaffen, aufrichtige Menschen. Danke für das meditative Hiersein und arbeiten dürfen. Masken werden draußen getragen, hier dürfen alle Masken abgenommen werden.
Frank, 41

Ich habe mich sehr wohl gefühlt, konnte so sein wie ich bin und mich selber mehr annehmen. Durch die spirituelle Arbeit habe ich erfahren, dass ich mehr Erdung brauche. Es gab viel Kreativität, und ich konnte mich musikalisch und tänzerisch ausleben. Es war einfach großartig!
Philipp, 24

All’ meine Worte können nicht ausdrücken, was ich bei euch erlebt habe und es geht weiter…
in tiefer Verbundenheit 
Annemarie, 69

 Es war eine sooo schöne Woche. Innerhalb kürzester Zeit habe ich mich zuhause gefühlt. Ich erlebte die Tage als reges buntes Treiben und gleichzeitig war da dieses “mehr”, eine Stille, eine Verbundenheit und Tiefe, die ich mit Worten nicht beschreiben kann. Es war eine sehr wertvolle Zeit.
Martina, 50

Die Woche kam mir wie mindestens ein ganzer Monat vor und es ist unglaublich viel in mir geschehen. Außen gab es viel Neues und viel Input und Innen wurde es stiller und stiller, ging tiefer und tiefer und geht es immer noch … ich fühle mich unendlich weit und dankbar die Open Sky House Community und John David gefunden zu haben.

Maria, 34

Es tat gut in ein anderes Leben einzutauchen, neue Impulse und Energie aus der Stille heraus zu tanken und ein nützlicher Teil in einer spirituellen Gemeinschaft zu sein. Zu meinen Highlights gehörten neben den täglichen Yoga-Einheiten und Stille-Meditationen, auch das gemeinsame Mantra-Singen, der Austausch mit den Community-Mitgliedern bei der täglichen Arbeit sowie das liebevolle Miteinander.

Franziska, 45

Das Gefühl der inneren Ruhe und Stille ist auch nach ein paar Tagen zu Hause noch sehr präsent. Ich fühle mich mehr in Kontakt mit der Essenz unseres wahren Selbst und das Gefühl der Einheit hat sich tiefer und müheloser entfaltet.
Mit dieser wunderbaren Erfahrung in dieser wunderbaren Gemeinschaft sind vor allem Liebe und große Dankbarkeit verbunden. Es ist fast so, als gäbe es nicht genug Worte, um zu beschreiben, was man fühlt…
Aber was ich sagen kann, ist, dass die geknüpften Verbindungen so tiefgreifend sind und es sich anfühlte, als würde man Teile von sich selbst treffen und mit ihnen und durch sie heilen.
Ich danke euch

Die Stille ist die Sprache Gottes. Alles andere ist eine schlechte Übersetzung.
-Rumi

Lena, 30

Jetzt anmelden

Programm

Beginn: Montag 10.00 Uhr, Ankunft Sonntag Nachmittag möglich
Ende: Sonntag Nachmittag

Preis: 90€

Einzelzimmer sind auf Anfrage für einen Aufpreis verfügbar. 

Kontakt

Indira
Tel:
+49 (0)2173 4099203
Whatsapp: +49 (0)178 2890814
Email: office@openskyhouse.org

Standort

Das Retreat findet im wunderschönen Open Sky House direkt am Rheinufer in Hitdorf statt 

zwischen Köln und Düsseldorf

Anmeldung

12. – 18. Februar 2024

Hier kannst du dich anmelden und deinen Platz in der Helferwoche reservieren. Wir werden uns zeitnah bei dir melden um alles Weitere zu klären. 

Wir freuen uns auf dich!